DER EURASIER

Eurasier haben Charakter, sind sozial sensibel, ausdrucksstark, unbestechlich und sind keine Kläffer.

Kenner schätzen am Eurasier seine zurückhaltende Ruhe und Freundlichkeit, seine starke Bindung an die Familie, seine Distanz Fremden gegenüber, die Verträglichkeit mit anderen Hunden und Haustieren und nicht zuletzt seinen geringen Jagdtrieb. 

All das macht den Eurasier zum idealen Familien- und Begleithund für ruhige Spaziergänge oder auch für sportliche Freizeitgestaltung. Wenn nötig, ist er ein verlässlicher und furchtloser Beschützer mit natürlichem Wachinstinkt. 

Das schöne dichte Fell braucht erstaunlich wenig Pflege – 1x wöchentlich bürsten genügt. Die Unterwolle wird 2 x jährlich in einem Schub gewechselt, dazwischen haart der Hund nicht. 

Es gibt ihn in den Farben wildfarben, schwarz, falben und in verschiedenen Rottönen. 

Größe und Gewicht: Rüden 52 – 60 cm, 23 – 32 kg Hündinnen 48 – 56 cm, 18 – 26 kg 

Mehr Informationen über Eurasier findest du hier: